Maximilian.

"Ich wünsche mir konstruktive Kommunikation und eine ausgewogene Erziehung sowie Bedürfnisorientierung in Kombination mit klaren und nachvollziehbaren Grenzen für Eltern und Kind. Ganz enger Kontakt und gemeinsame Momente sollen überwiegen. Die Erziehung soll nicht religiös sein, aber Informationen aller Religionen bieten.

Ich möchte meinem Kind alternative Wege beibringen, anstelle stumpfen Konsums. Außerdem ist es mir wichtig, den Dialog zu fördern (kritischer Umgang mit politischen, gesellschaftlichen und sozialen Standards – zu einem späteren Zeitpunkt in der Erziehung, kein Heranziehen einer*s Kindergartenkanzlerin*s)

Liebe, Verbindlichkeit, Freundschaften, Vertrauen, Kreativität, Phantasie, Verantwortung, Gerechtigkeit, Engagement, Gemeinschaft, Anerkennung, Respekt, Reflexion und selbstloses Handeln sind wichtige Schlagworte, die die Erziehung in den verschiedenen Stadien prägen sollen!"

Maximilian

Steckbrief

Alter 32 Jahre

Wohnort Frankfurt

Sexualität homosexuell

Kinder nein

Beziehungsstatus Beziehungsstatus in einer Beziehung

Beruf Flugbegleiter

Raucher/In nein

Interessen Architektur, Kunst, Geschichte, Geografie, Musik, Tanz, Musical, Drag, Kuchen backen und dekorieren, reisen und andere Kulturen

Wünsche Maximilian wünscht sich das 50/50 Modell und einen engen Kontakt zum Kind

Jetzt bewerben

Jetzt bewerben